Archivierter Artikel vom 26.10.2014, 20:52 Uhr
Plus
Alzey

Schutzbunker: Zimmer 004 für den Ministerpräsidenten

Unter der Turnhalle des Aufbau-Gymnasiums in Alzey schlummert der Schutzbunker, der für den Krisen- oder Kriegsfall für 30 Tage Aufenthaltsort der rheinland-pfälzischen Landesregierung sein sollte. 1979 gebaut und 1992 von der Landesregierung aufgegeben, ist die Anlage immer noch vorhanden. Am Sonntag, 2. November, gibt es bei mehreren Führungen die seltene Gelegenheit, den einstigen Atombunker zu besichtigen.

Lesezeit: 1 Minuten