Niederfell

Malerische Herbstrunde auf dem Schwalberstieg: Vier Stunden Auszeit vom Alltag

Im engen Tal des Aspeler Baches beginnen wir unsere wasser- und waldreiche Traumwanderung auf dem Schwalberstieg. Leicht ansteigend wandern wir in das stille Tal hinein und erhaschen dabei immer wieder einen Blick auf den Bach. Nach knapp einem Kilometer endet der Nachtigallenweg, wie dieser Abschnitt auch genannt wird. Wir haben wieder die Talsohle erreicht und queren die K 70.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net