Meschede

Maitour zwischen Wasser, Wiesen und Wäldern: Hennesee und Himmelsleiter

Die Hennesee-Schleife beginnt in Meschede am Knotenpunkt 22, einen Steinwurf von der Tourist-Info und dem Bahnhof entfernt. Wir fahren die Tour am besten gegen den Uhrzeigersinn, damit der Höhepunkt der Strecke, die Hennetalsperre, im letzten Viertel liegt. Eine Hauptsehenswürdigkeit von Meschede ist die knapp einen Kilometer entfernte Abtei Königsmünster, die allerdings nicht direkt am Radweg liegt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net