Idar-Oberstein

Felsenkirche in Idar-Oberstein: Das Juwel an der Nahe aus dem 15. Jahrhundert

Juwelen sind an der Nahe nichts Besonderes. In Idar-Oberstein funkelt es an allen Ecken: in mehreren Museen, bei Edelsteinschleifern und in Schmuckgeschäften. Die Stadt ist die Edelsteinmetropole Deutschlands. Aus einer steilen Felswand blitzt schneeweiß und 60 Meter hoch über allem ein ganz besonderes Juwel: die evangelische Felsenkirche. Unweigerlich stellt sich jeder Neuankömmling in Idar-Oberstein die Frage: Wie hält sich das Kirchlein in dieser riskanten Lage?

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net