Archivierter Artikel vom 02.01.2020, 15:56 Uhr
Plus
Albersweiler

Drei Hütten laden auf kurzer Südtour zur Einkehr ein: Nach frostigem Marsch stärkt eine deftige Mahlzeit

Eine Winterwanderung ins neue Jahr ist immer etwas Besonderes, aber nur halb so schön, wenn die urige Einkehr zu heißem Tee mit Rum und einer deftigen Mahlzeit fehlt. In Rheinland-Pfalz gibt es viele Wanderwege, aber nur wenige mit gastlichen Hütten am Wegesrand. Nicht so in der Pfalz. Selbst die verkürzte Pfälzer Hüttentour, kurze Südtour genannt, hat auf 10,5 Kilometern Wegstrecke immer noch drei Pfälzer Hütten aufzuweisen: die Ringelsberghütte, die Landauer Hütte und das Naturfreundehaus Kiesbuckel.

Von Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten