Archivierter Artikel vom 15.07.2016, 16:56 Uhr
Plus
Oppenheim

Die unterirdische Stadt entdecken

Am Ufer des Rheins liegt Oppenheim in der rheinhessischen Hügellandschaft. Die Katharinenkirche überragt den Ort und gilt als das bedeutendste gotische Sakralbauwerk zwischen Kölner Dom und Straßburger Münster. Fast jedes Haus hat eine geheimnisvolle Tür, die zu den Kellern führt. Steile Treppen führen tief hinunter in die Oppenheimer Unterwelt, die sich unter dem Marktplatz auftut und weit verzweigt in alle Richtungen führt. Eine neue Stadtführung widmet sich neben den regulären Kellerführungen der Stadt Oppenheim im 13. Jahrhundert aus der Sicht der Krämer.

Lesezeit: 1 Minuten