Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 14:39 Uhr
Plus
Worms

Der Rheinland-Pfalz-Tipp: Stadtspaziergang in Worms zu den Orten im Jubiläumsjahr

Martin Luther war im Frühjahr 1521 nur zehn Tage in Worms. Er kam als freier Mann und verließ die Stadt als Vogelfreier, weil er vor dem Reichstag den Widerruf seiner Schriften verweigerte. Luthers kirchenkritische Schriften, insbesondere jene, die sich gegen den Ablasshandel richteten, hielten Deutschland in Atem und verbreiteten sich dank der Erfindung des Buchdrucks schnell.

Von Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten