40.000

BacharachFreizeittipp Bacherach: Heine, Hugo und ein Heiliger

Für Wanderer auf dem Rheinsteig gehört Bacharach auf der anderen Rheinseite zu den schönsten Ausblicken. Die gut erhaltene mittelalterliche Stadtbefestigung, Burg Stahleck und die Ruine der Wernerkapelle machen den Weinort, der die heimliche Hauptstadt der Rheinromantik ist, unverwechselbar.

Ausblick vom Postenturm auf Bacharach Fotos: Heidrun BraunFoto: Heidrun Braun

An der parkähnlich gestalteten Rheinpromenade setzte die Bildhauerin Liesel Metten Clemens Brentano, Heinrich Heine und Victor Hugo als Romantikertrio ...
Lesezeit für diesen Artikel (621 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Der Rheinland-Pfalz-Tipp
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!