40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Bad Ems: Kurort mit hohem Wohlfühlfaktor an der Lahn
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Bad Ems: Kurort mit hohem Wohlfühlfaktor an der Lahn

    Der Kurort Bad Ems liegt auf einem Heilquellensattel, der das gesunde Wasser aus 15 Quellen sprudeln lässt. In der Brunnenhalle im barocken Badeschloss, der ehemaligen Ferienresidenz Kaiser Wilhelms I., können die verschiedenen Quellwasser frisch verkostet werden. Auch die berühmte Emser Pastille wird aus dem Emser Quellwasser hergestellt und von hier in die ganze Welt exportiert.

    Flusssauna auf der Lahn in Bad Ems.
    Flusssauna auf der Lahn in Bad Ems.
    Foto: Heidrun Braun

    Gesundheitliche Kompetenz zeigt sich in Bad Ems in seinen spezialisierten Kurkliniken. Diese bieten modernste medizinische Methoden ebenso wie Naturheilverfahren und traditionelle asiatische Heilmethoden an. Dazu gehört das Ayurveda-Gesundheits- und Seminarzentrum, das als die führende europäische Ayurveda-Klinik gilt. Wellness- und Beautyangebote gibt es auch in der Emser Therme, die mit der schwimmenden Flusssauna viele Gäste anzieht.

    Rund 200 Kilometer Wanderwege rund um Bad Ems wurden neu konzipiert. Besonders beliebt sind der Lahnwanderweg und die 10,4 Kilometer lange Rundtour Höhenluft. Der Emser Bikepark mit einem 3,8 Kilometer langen Flowtrail lässt die Herzen von Mountainbikern höher schlagen. Mit Pedalromantik besticht der Lahntalradweg, einer der beliebtesten Radfernwege Deutschlands.

    Bad Ems begeistert mit seinen barocken Bauten und der Bäderarchitektur, die von der Geschichte eines der traditionsreichsten Badeorte Europas geprägt sind. Mittendrin sind der historische Kurpark und die historische Römerstraße eine Oase der Entspannung. Kaiser Wilhelm I. kurte hier ebenso wie Zar Alexander II und Richard Wagner vollendete auf Schloss Balmoral seine Oper „Parsifal“. Sehenswert sind auch die Russisch-Orthodoxe Kirche und die älteste Spielbank Deutschlands.

    Das Kaiserbad ist Teil der „Great Spas of Europe“, einem Zusammenschluss von europäischen Kurorten, die sich um den Status als Unesco-Weltkulturerbe beworben haben. Die Chancen stehen gut, dass Bad Ems für Deutschland den Welterbetitel holt.

    • Infos: Stadt und Tourismusmarketing Bad Ems, Bahnhofplatz 1, Bad Ems, Telefon 02603/ 941 50. Weitere Ausflugstipps gibt es unter www.gastlandschaften.de/ lahntal

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!