Archivierter Artikel vom 23.09.2013, 12:10 Uhr
Plus
Berlin/Mainz

CDU-Bundesvize Klöckner will in Rheinland-Pfalz bleiben

Die CDU-Vizevorsitzende Julia Klöckner will auch nach dem Wahlsieg der Union nicht nach Berlin wechseln. „Mich persönlich reizt gar keine Aufgabe im Bundeskabinett. Ich bin in Rheinland-Pfalz, da ist mein Platz, da bleib' ich auch“, sagte die rheinland-pfälzische CDU-Landes- und Fraktionschefin am Montag dem Deutschlandradio Kultur.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema