40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Wiederkehrender Beitrag: Erpeler Initiative kämpft weiter für Bürgerentscheid
  • ErpelWiederkehrender Beitrag: Erpeler Initiative kämpft weiter für Bürgerentscheid

    Die Bürgerinitiative (BI) gegen den wiederkehrenden Beitrag zum Straßenbau in Erpel hat Ortsbürgermeisterin Cilly Adenauer am vergangenen Donnerstag erneut 310 Unterschriften übergeben. Gleichzeitig kündigte die BI an, weiterhin Unterschriften gegen den vom Rat gefassten Beschluss zu sammeln und diese innerhalb der Frist bis zum 20. Juli nachzureichen.

    Die BI strebt nach wie vor ein Bürgerbegehren über die Satzung zum WKB an. Die Frage soll lauten: „Lehnen Sie die Einführung der Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen für den Ausbau ...

    Lesezeit für diesen Artikel (371 Wörter): 1 Minute, 36 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Neuwied Linz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Mittwoch

    16°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 23°C
    Freitag

    15°C - 22°C
    Samstag

    16°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach