40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Weihbischof zur Synode: Dekanat Rhein-Wied ist auf gutem Weg
  • Reform Jörg Michael Peters ist bis zum 30. Juni auf Visitation im Kreis unterwegs

    Weihbischof zur Synode: Dekanat Rhein-Wied ist auf gutem Weg

    Kreis Neuwied. Die Ärmel sind hochgekrempelt, der Terminkalender ist voll bis oben hin – Weihbischof Jörg Michael Peters hat viel zu tun. Seit dem 8. Mai ist er im Dekanat Rhein-Wied auf Visitation, spricht mit den pastoralen Mitarbeitern und ihren Teams in den Pfarreien, hält Bischofsmessen und informiert sich über die Entwicklungen vor Ort. Dabei geht es oft um ein Thema: die Synode und ihre Auswirkungen.

    Seine Einschätzung: „Hier im Dekanat sind sie auf einem guten Weg. Das Thema Synode wird wahr- und ernst genommen.“ Verschiedene Prozesse seien schon im Gange. Und er stellt fest: „Die ...

    Lesezeit für diesen Artikel (591 Wörter): 2 Minuten, 34 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach