40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Neuwied/Linz
  • » Alte VHS weicht einer Pflegeeinrichtung
  • Projekt Dornröschenschlaf beendet: Investor plant Bau von Pflegeplätzen und Seniorenwohnungen

    Alte VHS weicht einer Pflegeeinrichtung

    Neuwied. Stillstand. Dieses Wort umriss bis vor Kurzem den Zustand rund um das Areal der ehemaligen VHS. Doch nun ist Bewegung in die Angelegenheit gekommen: Der aus Neuwied stammende Investor Harald Halfen hat das Gelände an der Bahnhofsstraße erworben und bereits Bauanträge eingereicht. Momentan wird das alte Volkshochschul-Gebäude entkernt, für den kommenden Monat ist dann der Abriss geplant.

    Bauberater und –betreuer Sascha Bräuer überreichte dem Baudezernenten, Bürgermeister Jan Einig, nun die Bauantragsunterlagen. Die Pläne orientieren sich zum Teil an der Form der alten VHS. Geplant ist die Errichtung ...

    Lesezeit für diesen Artikel (269 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Neuwied bei Facebook
    Regionalwetter Neuwied
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach