40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Geburtshilfe der Simmerner Hunsrück-Klinik peilt 600 Babys im Jahr an
  • Geburtshilfe der Simmerner Hunsrück-Klinik peilt 600 Babys im Jahr an

    Simmern. Läutete der Geburtshilfestation an der Simmerner Hunsrück-Klinik noch vor wenigen Jahren das Totenglöckchen - der Abteilung drohte aus Kostengründen das Aus -, so erstrahlt sie jetzt in neuem Glanz. Nicht nur, dass vor einigen Tagen das 400. Baby im Simmerner Krankenhaus das Licht der Welt erblickte, der ganze Bereich wurde aufwendig und nach modernsten Standards umgebaut, neu gestaltet und räumlich erweitert.

    Rund ein Jahr haben die Arbeiten gedauert, entstanden ist eine "Geburtshilfe sanft und sicher in neuem Wohlfühlambiente", wie Chefarzt Dr. Hans Walter Eibach nicht ohne Stolz betont. Die Abteilung ...

    Lesezeit für diesen Artikel (524 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Dem Geist der Weihnacht auf der Spur
    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    -5°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 3°C
    Dienstag

    1°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige