40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Förderprogramm für Kommunen und Privatleute
  • Förderprogramm für Kommunen und Privatleute

    Aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Historische Stadtbereiche“ (Laufzeit: zehn Jahre) fließen der Moselstadt Zell insgesamt 3 Millionen Euro zu. Hinzu kommt der städtische Anteil an den Kosten, die für Umbauarbeiten fällig werden. Von dem Programm, das der Sicherung erhaltenswerter Gebäude in Stadtkernen dient, sollen nicht zuletzt Privatleute profitieren, die Sanierungen an Altbauten angehen.

    Außer Zell nimmt etwa auch Cochem an dem Programm teil. dad

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    1°C - 10°C
    Freitag

    3°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!