Archivierter Artikel vom 07.03.2015, 07:00 Uhr
Plus
Niederbieber

Whitesell: Hoffen auf Bildung einer Transfergesellschaft

Die Hiobsbotschaft, dass bei Whitesell in Niederbieber 130 Entlassungen unmittelbar bevorstehen, hat für die betroffenen Menschen konkrete, möglicherweise existenzielle Konsequenzen. Denn sozialverträgliche Angebote wird es von Unternehmensseite voraussichtlich nicht geben (können). Dennoch hoffen Betriebsrat und IG Metall noch, dass Lösungen gefunden werden, die die Folgen zumindest abmildern und auch eine mögliche Übernahme durch einen Investor erleichtern.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema