Archivierter Artikel vom 05.01.2018, 18:39 Uhr
Rheinland-Pfalz

Wenn sich für die Pflege keine Hilfe findet

Während einer Dialyse-Therapie bricht der Schwiegervater von Brigitte Sydow plötzlich zusammen: Nierenversagen, Herzrhythmusstörung. Der 81-Jährige kommt auf die Intensivstation. Nach drei Wochen soll er das Krankenhaus so schnell wie möglich verlassen. In seiner Wohnung in Armsheim im rheinhessischen Hügelland soll ihn künftig ein ambulanter Pflegedienst versorgen. Doch einen solchen zu finden, ist mittlerweile eine Herausforderung – besonders in ländlichen Gegenden.

Christian Kretschmer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net