Weniger Bahnlärm im Mittelrheintal: Bis 2016 rollt jeder zweite Güterwagen mit leiseren Bremsen

Rheinland-Pfalz/Berlin – Im hoch belasteten Rheintal soll der Bahnlärm nicht erst 2020, sondern bereits 2016 spürbar sinken. Das haben die rot-schwarzen Arbeitsgruppen Verkehr und Umwelt beschlossen. Das letzte Wort hat allerdings die Chefrunde von Union und SPD, wenn sie dem Koalitionsvertrag den finalen Segen gibt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net