Rheinland-Pfalz

Nürburgring: Lindner bietet für Lindner-Hotel

Der Investorenprozess am Nürburgring nimmt Konturen an: Nach Informationen unserer Zeitung hat der Unternehmer Jörg Lindner für das Lindner-Hotel an der Rennstrecke geboten. Sein Geschäftspartner Kai Richter muss dabei nicht im Boot sein.

Lindner-Hotel am Nürburgring
Lindner-Hotel am Nürburgring

Von unserem Redaktuer Dietmar Brück

Lindner und Richter haben kein gemeinsames Angebot für den Nürburgring oder Teile des Gebäude- und Grundstückkomplexes abgegeben. Damit dürfte ausgeschlossen sein, dass die früheren Pächter den Ring kaufen und dort in Zukunft eine zentrale Rolle spielen. Der Düsseldorfer Unternehmer Jörg Lindner erklärte auf Anfrage unserer Zeitung: „Wir haben uns einer ziemlich strikten Vertraulichkeitsvereinbarung unterworfen, die wir einhalten werden, auch wenn andere scheinbar Beteiligte damit offensichtlich sehr viel laxer umgehen. Also: Kein Kommentar.“ Das Lindner Congress & Motorsport Hotel Nürburgring wird von der Lindner-Hotelgruppe gemanagt.