40.000

Rheinland-PfalzNach der Insolvenz des Krankenhausträgers ViaSalus: Beginnt jetzt das Kliniksterben?

Nach der Insolvenz der Katharina-Kasper-ViaSalus-Gesellschaft in Dernbach wächst in Rheinland-Pfalz die Sorge um die Zukunft kleiner Kliniken. „Die größten Probleme haben kleinere Krankenhäuser in ländlichen Gebieten mit weniger als 250 Betten, die es nicht geschafft haben, sich auf bestimmte Behandlungen zu konzentrieren“, sagte der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, der Rheinland-Pfälzer Dr. Gerald Gaß unserer Zeitung.

Notfall (Symbolbild)Foto: dpa „Vielen kleinen Krankenhäusern mangelt es nicht an Patienten, sondern an Fachpersonal. Diese Kliniken sind auf so Kante genäht, dass sie in existenzielle Nöte geraten, wenn ihre Bettenbelegung nur ...
Lesezeit für diesen Artikel (550 Wörter): 2 Minuten, 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

2°C - 14°C
Samstag

-2°C - 10°C
Sonntag

-1°C - 10°C
Montag

2°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!