40.000

Rheinland-PfalzHahn: Land geht jetzt gegen Partner vor

Nach dem geplatzten Verkauf des Flughafens Hahn klärt die rheinland-pfälzische Regierung mit der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz die weiteren Schritte für eine Strafanzeige gegen den chinesischen Käufer, die Shanghai Yiqian Trading (SYT). Innenstaatssekretär Randolf Stich ist in Gesprächen mit der Behörde, die zugehörigen Akten liegen der Koblenzer Staatsanwaltschaft vor.

Es müsse im Zuge der Prüfung entschieden werden, welche Staatsanwaltschaft konkret ermittelt, erklärt Regierungssprecherin Andrea Bähner auf Anfrage unserer Zeitung. Hintergrund ist die Frage, wer für SYT - einst Geschäftspartner ...

Lesezeit für diesen Artikel (526 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!