40.000

Darmkrebs: Wie sich die Gefahr früh bannen lässt – Vier Mediziner beantworten Ihre Fragen

Jetzt geht sogar einer der Spaßmacher der Nation, „Verstehen Sie Spaß“-Moderator Guido Cantz mit gutem Beispiel voran: In Kürze will sich der 46-Jährige den Darm spiegeln lassen und so für eine der laut Studien wirksamsten, aber zugleich unbeliebtesten Krebsvorsorgeuntersuchungen werben. Denn seit Jahren gilt: Von der Gefahr wissen die meisten Menschen.

Nur zur Vorsorge geht nur etwa jeder Fünfte der über 55-Jährigen. Darmkrebs löst bei vielen eine diffuse Angst aus, die sie das Thema gern verdrängen lässt. Fatal, sagen Experten. ...
Lesezeit für diesen Artikel (1012 Wörter): 4 Minuten, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

9°C - 21°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!