Archivierter Artikel vom 25.08.2015, 21:20 Uhr
Rheinland-Pfalz

Bahnlärm: Bürgerinitiativen wütend auf EU

Eine EU-Kommissarin will das deutsche Verbot lauter Güterwaggons bis zum Jahr 2020 kippen – und löst damit nicht nur im Mittelrheintal einen Aufschrei aus. Die Bürgerinitiativen gegen Bahnlärm sind entsetzt, sprechen davon, dass die Europäische Union „gegen das Volk und zugunsten von Lobbyisten“ handelt. EU-Kommissarin Violeta Bulc werfen sie Ahnungslosigkeit und fehlende fachliche Kompetenz vor.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net