Archivierter Artikel vom 24.11.2013, 13:04 Uhr
Plus

Von Hund gehetzt: Scheuendes Pferd stürzt Hang hinab und stirbt

Weitefeld/Betzdorf – Ein vor einem Hund scheuendes Pferd ist bei einem Ausritt nahe Weitefeld (Kreis Altenkirchen) einen steilen Hang hinuntergestürzt und verletzte sich dabei tödlich. Die 27-jährige Reiterin wurde zuvor abgeworfen.

Lesezeit: 1 Minuten