Archivierter Artikel vom 07.10.2020, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Zweites Präventionsgebiet ausgewiesen: Rheinland-Pfalz bietet Wölfen mehr Schutz

Rheinland-Pfalz bekommt ein zweites Wolfpräventionsgebiet: Nach 20 Wolfsrissen wird ab dem 1. November auch die westliche Eifel (Eifel West) zum möglichen Vorkommengebiet des Wolfes erklärt, teilte das rheinland-pfälzische Umweltministerium mit. Das bedeutet, dass Halter von Schafen und Ziegen Fördermittel für die Sicherung von Herden mit wolfssicheren Zäunen und Hunden beantragen können. Zum Wolfsgebiet Eifel West gehören die Landkreise Vulkaneifel, Bitburg-Prüm sowie Teile von Bernkastel-Wittlich und Trier-Saarburg.

Lesezeit: 1 Minuten