Rheinland-Pfalz

Zu viel Papier in Behörden: So sollen die Aktenberge verschwinden

Ob Stadträte, Regierung oder Justiz: Die Zeiten der Papierberge auf dem Schreibtisch und der meterhohen Aktenstapel sind bald vorbei. Der Trend geht klar zu papierlosem Stadtrat und digitaler Akte. Die neue Technik spart viel Papier und Geld ein.

Ursula Samary/dpa Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net