Plus
Berlin/Rheinland-Pfalz

Zehntausende bei Corona-Demos: 9000 Teilnehmer in Rheinland-Pfalz

Berlin. Bei den Protesten gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen sind allein in Baden-Württemberg am Montagabend geschätzt rund 50.000 Menschen auf die Straße gegangen. Diese Zahl nannte Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU). Er betonte: „Das Demonstrationsgeschehen ist ein sehr, sehr großes.“ Der Minister warnte deutlich vor Konsequenzen: „Der Rechtsstaat schaut nicht weg“, sagte er. „Wer so etwas organisiert, macht sich strafbar.“

Von bas/ank/dpa Lesezeit: 3 Minuten
+ 1013 weitere Artikel zum Thema