Archivierter Artikel vom 24.01.2019, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Zahnarzt-Schwund: Patienten drohen weitere Wege zur Praxis

Der Ärztemangel zieht immer weitere Kreise: Auch bei Zahnärzten spitzt sich die Lage dramatisch zu. Bis Ende 2023 gehen mehr als 1500 Zahnärzte in den Ruhestand – 57 Prozent der heute im Land praktizierenden Dentisten.

Von Christian Kunst Lesezeit: 3 Minuten