Archivierter Artikel vom 08.09.2012, 09:50 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wirbel um Linzer Millionen-Steuerflop: Schuldzuweisung geht hin und her

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz, Hans-Günter Fischer (CDU), dreht nach dem Millionen-Steuerflop um einen verlorenen Gewerbesteuermessbescheid mittlerweile ein ganz großes Rad: Er heftet sich den Erfolg ans Revers, dass bundesweit nach Systemfehlern geforscht wird und dass er „durchgesetzt“ hat, dass die Landesregierung einen Fehler behebt. Wenn allerdings Finanzstaatssekretär Salvatore Barbaro (SPD) in seine Akten schaut, hat der „Steuerfall Linz“ auch eine ganz andere Seite der Medaille.

Lesezeit: 7 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema