Archivierter Artikel vom 17.06.2016, 11:54 Uhr
Plus

Winzer: Noch ist nichts verloren

Noch besteht kein Grund zur Hysterie, wenn es nach Rolf Haxel, Präsident des Weinbauverbandes Mosel, geht: Natürlich haben die andauernden Unwetter mit Starkregen und Hagel den Winzern Probleme beschert, aber noch ist nichts verloren.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema