Plus
Rheinland-Pfalz

Wie lange sollen Corona-Regeln gelten? FDP-Fraktionschef Fernis: Grundrechtseingriffe als Symbole ungeeignet

Die Impfquote in Deutschland steigt täglich. Die Corona-Zahlen bewegen sich in die andere Richtung. Der neue Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Landtag, Philipp Fernis, stößt deshalb eine Debatte über die Schutzmaßnahmen von Bund und Land an. Weil die Große Koalition im Bund eine Verlängerung der epidemischen Lage nationaler Tragweite plant, mahnt der ehemalige Justizstaatssekretär: „Ich habe das Gefühl, dass es politisch eine Tendenz zum aufgezwungenen individuellen Gesundheitsschutz gibt.“

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 4685 weitere Artikel zum Thema