Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 15:26 Uhr
Plus
Bad Ems

Weniger Sterbefälle im ersten Halbjahr als 2019 – Covid-19 macht sich im zweiten Quartal bemerkbar

In der ersten Jahreshälfte sind in Rheinland-Pfalz weniger Menschen gestorben als im Jahr zuvor. Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Dienstag mitteilte, starben nach einer Auswertung der vorläufigen Sterbefallzahlen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 24.052 Menschen, darunter 11.926 Männer und 12 .125 Frauen. Das waren 394 Sterbefälle weniger als 2019, ein Minus von 1,6 Prozent.

Lesezeit: 1 Minuten