Plus
Rheinland-Pfalz

Weihnachtshochwasser an Rhein, Sieg, Lahn, Wied und Mosel: Überall steigen die Pegelstände

Hochwasser in Mainz
Ein Hund geht mit „Frauchen“ am überfluteten Rhein-Uferbereich am Stadtquartier am Zoll- und Binnenhafen in Mainz spazieren (Symbolfoto). Foto: Andreas Arnold/picture alliance/dpa
Lesezeit: 3 Minuten

Weihnachten wird feucht in Rheinland-Pfalz – von oben für die meisten, für viele aber auch von unten: In den meisten Flüssen im Land steigen die Wasserstände an, es dürfte Überflutungen geben. Und es regnet immer immer wieder weiter.

Nach den teils kräftigen Regenfällen vom Donnerstag steigen am Freitag die Wasserstände in den meisten rheinland-pfälzischen Gewässern deutlich an. Aufgrund der noch vorhergesagten Niederschläge sind insbesondere am Rhein sowie an Sieg, Wied, Lahn und deren Zuflüssen (unter anderem Saynbach, Holzbach, Nister) weiterhin ansteigende Wasserstände möglich, warnt das Landesamt für Umwelt ...