Archivierter Artikel vom 22.12.2017, 18:06 Uhr
Plus
Frankfurt/Hahn

Warnstreik der Ryanair-Piloten geht glimpflich aus

Der erste Pilotenstreik bei Ryanair mit drohenden Flugausfällen kurz vor den Weihnachtsfeiertagen hat die Passagiere nicht so hart getroffen wie befürchtet. Am Freitagmorgen starteten etliche Maschinen des irischen Billigfliegers planmäßig. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt schien die Aktion weitgehend zu verpuffen, dort wurden die sechs geplanten Flüge wie gewohnt abgefertigt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema