Archivierter Artikel vom 10.09.2010, 11:25 Uhr
Plus
Simmern

Virtuelle WG soll Einsamkeit im Alter vorbeugen

In den eigenen vier Wänden alt werden, ohne Kontakte und Hilfe einzubüßen: Das neue Internet-Projekt „Virtuelle Wohngemeinschaft“ möchte Senioren als Unterstützungsnetzwerk dienen.

Lesezeit: 2 Minuten