Archivierter Artikel vom 18.08.2014, 17:38 Uhr
Plus

Versuchter Mord in Emmelshausen: 50-Jährigen nach dem Schach niedergestochen

Koblenz/Emmelshausen – Weil er einen Bekannten mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben soll, muss sich ein 19-jähriger Wohnungsloser seit Montag vor dem Landgericht in Koblenz verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Mord aus Habgier vor.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema