Archivierter Artikel vom 18.05.2015, 11:23 Uhr
Plus
Lautzenhausen

Vermisste Birgit Ameis: Verhängnisvolle Bekanntschaft beim Wandern?

Am Samstag waren es sechs Wochen seit dem Verschwinden von Birgit Ameis – und für die Polizei erhärtet sich die Befürchtung: Sie ist mutmaßlich Opfer eines Verbrechens geworden. In den Fokus rückt, dass die 54-Jährige als begeisterte Wandererin bekannt ist. Hat sie bei einer Wanderung im Hunsrück eine fatale Bekanntschaft gemacht?

Lesezeit: 6 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema