Archivierter Artikel vom 06.10.2017, 20:25 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Verfahren vor Oberlandesgericht beginnt bald: Düstere Zeiten für den Medizinischen Dienst

Im ebenso teuren wie nervigen Dauerstreit beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) schlägt bald die Stunde der Wahrheit. Am 25. Oktober will das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz sich in zweiter Instanz des zentralen Verfahrens annehmen. In diesem klagt der frühere Geschäftsführer Gundo Zieres gegen seine fristlose Kündigung vor vier Jahren. Ein Urteil wird nicht sofort erwartet. Aber gewinnt Zieres, wäre dies eine schwere Niederlage für den ohnehin schon gebeutelten MDK.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema