Archivierter Artikel vom 11.10.2018, 19:03 Uhr
Plus
Bad Breisig/Siegburg

Verdächtiger im Fall Niklas P. erneut vor Gericht

Vor mehr als zwei Jahren starb der 17-Jährige aus Bad Breisig stammende Niklas P. nach einer brutalen Attacke in Bad Godesberg. Der oder die Täter sind nach wie vor nicht überführt und auf freiem Fuß. Der von der Polizei damals ermittelte Hauptverdächtige, Walid S., der in einem spektakulären Prozess freigesprochen wurde, stand nun erneut im Fokus der Justiz.

Martin Boldt Lesezeit: 2 Minuten
+ 53 weitere Artikel zum Thema