Archivierter Artikel vom 23.07.2017, 18:54 Uhr
Plus
Mainz

Verbrannt, gewaschen, geschreddert: In Mainz wird das Geld gerettet

Auf dem Schreibtisch von Frank Herzog liegt ein Brocken: schwarz, verkohlt, groß wie eine Kinderfaust. Es war einmal eine Geldbörse. Bei einem Fahrzeugbrand lag sie im Handschuhfach, verschiedene Karten und das Bargeld sind angesengt oder verbrannt.

Von Christoph Bröder Lesezeit: 4 Minuten