Plus
Rheinland-Pfalz

Verbände fordern, Schulen auf Omikron vorzubereiten: Lehrergewerkschaften wünschen sich bessere Planung

Angesichts der neuen Omikron-Variante fordern Bildungsverbände dringend mehr Sicherheit für die Schulen.

Von Gisela Kirschstein
Lesezeit: 2 Minuten
„Viele Lehrkräfte, Schüler und Eltern sind angesichts der drohenden massiven Ausbreitung der neuen Covid-19-Variante Omikron sehr besorgt“, sagte der Landeschef der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Klaus-Peter Hammer: Die Landesregierung müsse die Schulen dringend besser für Omikron rüsten. Schon vor den Weihnachtsferien sei der Krankenstand an fast allen Schulen enorm, ...