Rheinland-Pfalz

Tourismusstrategie 2025: Das Land dümpelt beim Tourismus herum

Vor rund einem Jahr wurde die Tourismusstrategie 2025 veröffentlicht – das Land wollte alles besser machen: mehr Gäste, mehr Übernachtungen, mehr Wertschöpfung, mehr Digitalisierung, Familienbetriebe stärken, Strukturen konsequent bündeln und – ganz wichtig – Rheinland-Pfalz wollte man zu einer Marke machen, an der kein Tourist mehr vorbeikommen würde. Denn der Tourismus sei die Leitökonomie des Landes – also richtig wichtig. Ein Jahr ist jetzt vorbei – und immer lauter werden die Fragen an der Basis, was denn nun sei. Die Antwort: nichts.

Michael Defrancesco Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net