Archivierter Artikel vom 02.03.2014, 09:39 Uhr
Plus

Teures Vergnügen: „Einmol Prinz zo sin“

Rheinland-Pfalz/Koblenz – Viele Karnevalsgesellschaften klagen über zunehmende finanzielle Belastungen. Auch die Suche nach Prinzen und Prinzessinnen ist nicht einfach. Denn auf Prinzenpaare kommen oft mehrere Tausend Euro Kosten zu.

Lesezeit: 6 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema