Rheinland-Pfalz

So stellt sich die SPD die Mobilität der Zukunft vor: Strategiepapier setzt auf klassische Infrastruktur und neue Konzepte

Wie und vor allem womit bewegen sich Rheinland-Pfälzer in Zukunft von A nach B? Es ist eine der Schlüsselfragen der Mobilitätswende und oft ein Streitpunkt zwischen Verfechtern des (motorisierten) Individualverkehrs und Menschen, die diesen überwinden wollen. Die SPD-Landtagsfraktion hat 15 Experten und vier Workshops gebraucht. Jetzt gibt sie eine klare Antwort: Es gibt keine klare Antwort. Stattdessen legten die Sozialdemokraten ein Papier mit praxisorientierten Lösungsansätzen sowie mittel- und langfristigen Strategien vor.

Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net