Plus
Koblenz

Sexuelle Gewalt in der Familie: Die Täter sind den Kindern oft bekannt – Oberstaatsanwalt Sven von Soosten im Interview

Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes (BKA) hat gezeigt, dass es im vergangenen Jahr deutlich mehr Fälle von sexueller Gewalt gegen Kinder gegeben hat (wir berichteten). Unsere Zeitung hat zu diesem Themenkomplex nun ein Gespräch mit dem Koblenzer Oberstaatsanwalt Sven von Soosten geführt. Der 62-Jährige hat jahrzehntelange Erfahrung mit der Thematik und leitet in der Staatsanwaltschaft Koblenz die Abteilung „Gewalt in engen sozialen Beziehungen und Familien sowie Sexualdelikte“. Hier das Interview im Wortlaut:

Von Johannes Mario Löhr
Lesezeit: 4 Minuten
Bis zu welchem Alter zählt man rechtlich gesehen als Kind? Kinder sind vor dem Gesetz Personen unter 14 Jahren. Gibt es in Rheinland-Pfalz seit den Corona-Lockdowns mehr Anzeigen und Verhandlungen wegen sexuellen Missbrauchs, gar schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern? Die Zahlen für das erste Quartal 2021 liegen noch nicht vor. Die Zahlen für ...