Archivierter Artikel vom 31.07.2012, 20:06 Uhr
Müllenbach

Schwer verletzt: Vater und Sohn prallen mit Motorrad gegen SchildSohn mit Motorrad verunglückt

Wieder ein schwerer Motorradunfall in der Eifel. Diesmal in Müllenbach. Vater und Sohn verunglückten dort.

Ende einer Motorradtour in der Eifel. Vater und Sohn verunglückten mit diesem Motorrad schwer.
Ende einer Motorradtour in der Eifel. Vater und Sohn verunglückten mit diesem Motorrad schwer.

Gegen 18.05 Uhr krachte es auf der K 72 zwischen dem Nürburgring und Müllenbach, Höhe Parkplatz B 4. Zwei Personen wurden schwer verletzt – Vater und Sohn. Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Cochem und der 16-jährige Sohn als Sozius prallten dort mit der Maschine gegen ein Verkehrsschild. In einer Linkskurve waren sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen – nach Polzeiangaben vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit,

Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen mit einem Helikopter in das Stiftsklinikum Koblenz geflogen. Der ebenfalls schwer verletzte Sozius wurde durch das DRK ins Krankenhaus Adenau eingeliefert.