Plus
Koblenz

Schüsse auf Koblenzer Linienbus: 18-jähriger Schütze stellt sich der Polizei

Linienbus
Auf einen Linienbus in Koblenz wurden Schüsse abgegeben Foto: dpa

Ein 18-jähriger Koblenzer hat in Rübenach auf den vollbesetzten Linienbus geschossen. Am Dienstagnachmittag stellte er sich der Polizei und gab die Tat zu. Er wollte seine CO2-Druckluftpistole auf „freiem Feld“ ausprobieren, erzählte er laut Polizeibericht den Beamten.

Lesezeit: 1 Minute
Koblenz - Ein 18-jähriger Koblenzer hat in Rübenach auf den vollbesetzten Linienbus geschossen. Am Dienstagnachmittag stellte er sich der Polizei und gab die Tat zu. Er wollte seine CO2-Druckluftpistole auf "freiem Feld" ausprobieren, erzählte er laut Polizeibericht den Beamten. Der Bus war am Montagnachmittag in Richtung Bassenheim unterwegs, als es gegen ...