Archivierter Artikel vom 09.02.2010, 16:28 Uhr
Plus

Schnee- und Wasserschäden: Policen reichen oft nicht aus

Normale Wohngebäudeversicherungen kommen nicht für Schäden an Wänden und Böden auf, die durch Schmelz- und Regenwasser verursacht werden. Dafür ist in bestimmten Fällen die Elementarschadenversicherung zuständig, die für Wertverluste durch Schneelasten, Erdrutsch, Hochwasser, Lawinen, Erdsenkung und und sogar Erdbeben aufkommt.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema