Plus

RZ-Nachrichtenchefin Birgit Pielen zur K-Frage bei den Grünen: Jetzt muss Baerbock Brücken zur Wirtschaft bauen

Die Entscheidung der Grünen ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Was zunächst offensichtlich ist: Die beiden Parteichefs Habeck und Baerbock führen die Partei mit einer erstaunlichen Geschlossenheit, wenn man sich im Vergleich dazu den selbstzerstörerischen Machtkampf in der Union ansieht.

Von Birgit Pielen Lesezeit: 3 Minuten