Plus
Rheinland-Pfalz

RLP testet digitale Kontakt-Nachverfolgung: Wo die Luca-App schon läuft

Während die Corona-Warn-App in die digitale Vergessenheit geraten zu sein scheint, ruht die breite Hoffnung auf der Luca-App. Mehrere Bundesländer nutzen das Programm bereits, um digital Kontakte bei Corona-Infektionen nachzuverfolgen, nun macht Rheinland-Pfalz auch mit. Seit Montag wird die App in mehreren Kreisen im Land erprobt. Als eine solche Modellregion wird offiziell auch der Kreis Ahrweiler immer wieder genannt, was Impfkoordinator Fabian Schneider einigermaßen verwundert: „Wir sind in keiner Testphase, wir nutzen die App bereits seit Ende März in vollem Umfang“, sagt er am Telefon. Während einige der tatsächlichen Modellregionen noch dabei sind, die technischen Voraussetzungen zu schaffen, um die App zu nutzen, sammelt der Kreis Ahrweiler also schon täglich Erfahrungen mit der Anwendung.

Von Anke Mersmann Lesezeit: 4 Minuten
+ 4392 weitere Artikel zum Thema